Deutscher Verlagspreis

Der Deutsche Verlagspreis wird im Jahr 2019 erstmals vergeben. Ziel dieses Preises ist die Unterstützung der hervorragenden Arbeit unabhängiger Verlage in Deutschland.

Vergeben wird der Deutsche Verlagspreis in Form von Gütesiegeln in drei Kategorien:

  1. Spitzenpreis: Gütesiegel verbunden mit einer Prämie in Höhe von jeweils 60.000 Euro für die drei besten Verlage
  2. Gütesiegel verbunden mit einer Prämie in Höhe von jeweils 15.000 Euro für bis zu 60 herausragende Verlage
  3. Zusätzlich wird ein undotiertes Gütesiegel vergeben an bis zu drei Verlage, die über der zugelassenen Umsatzschwelle liegen

 

© Creative Crop / GettyImages

Partner

Logo Kurt Wolff Stiftung

Logo Börsenverein des Deutschen Buchhandels

Durch Ihren Besuch auf dieser Internetseite werden personenbezogene Daten von Ihnen erhoben. In Bezug auf den Umgang der BKM mit Ihren Daten und den Zweck der Verarbeitung möchten wir Sie auf die Datenschutzhinweise verweisen.